Deine Ausbildung im Stuckateurhandwerk

Joachim Scheerer legt großen Wert auf eine gute Ausbildung seiner Mitarbeiter und deren laufende Weiterqualifizierung in den verschiedensten Bereichen.

Für Baumaßnahmen im Bestand und in bewohnten Häusern sind neben den grundlegenden Fachkenntnissen absolute Sauberkeit, Genauigkeit, ruhige Arbeitsweise, Freundlichkeit, Flexibilität und die Koordination verschiedener Gewerke Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf der Baumaßnahmen.

Das alles bietet Ihnen Stuckateurmeister Joachim Scheerer mit seiner langen Berufserfahrung und mit seinen sechs Stuckateurgesellen.

   Du bist interessiert und motiviert, willst eine zukunftsorientierte Ausbildung und einen mittleren Bildungsabschluss?

Nicht nur im Beruf,
auch während der Ausbildung wird ABWECHSLUNG und VIELSEITIGKEIT groß geschrieben: Die Berufsausbildung findet im Betrieb, im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜbA) und in der Berufsschule statt. Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Du packst gerne mit an?
Du arbeitest gerne im Team? Du hast handwerkliches Geschick und einen ordentlichen Real- oder Hauptschulabschluss? Du bist neugierig, interessiert und bereit, in Deine Zukunft zu investieren? Dann bist Du bei uns richtig!

Besonders interessierten und leistungsstarken Schülern
bieten wir im 2. und 3. Ausbildungsjahr Zusatzqualifikationen für Stuckateure (ZQS) an. Dabei werden über den Lehrplan hinausgehende Themen wie Farbe und Gestaltung, Bauphysik, Wärmeschutz, Dachgeschossausbau und Klimadecken in Theorie und Praxis vertieft.

Am Ende der Ausbildung
erhältst Du den Gesellenbrief und unter bestimmten Voraussetzungen einen dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand bescheinigt.

Wenn du Interesse hast, bekommst du unter www.stucki-azubi.de noch mehr Informationen rund um die Ausbildung zum Stuckateur.

Zum gegenseitigen Kennenlernen bieten wir unseren Bewerber/innen ein mehrtägiges Praktikum in unserem Betrieb an.